HSPS_Face_Freiburg

 

Kooperation mit Hochschule

Überzeugt davon, dass die Max-Weber-Schule von der Zusammenarbeit im Rahmen des Praxiskollegs des Freiburg Advanced Center of Education profitieren wird, hat Oberstudiendirektorin Veronika Kaiser als eine ihrer letzten Amtshandlungen als Schulleiterin am 27.07.2016 den Kooperationsvertrag unterschrieben. Im Zentrum des Modells der Hochschulpartnerschulen steht die Möglichkeit zu einer engen Theorie-Praxis-Vernetzung: allgemeinbildende und berufliche Schulen aller Schularten kooperieren in Forschung und Lehre mit den Hochschulen vor Ort. Die Max-Weber-Schule hat mit einem Einstieg in das Mentoring-Projekt begonnen: Lehrkräfte der beruflichen Schule werden Lehramtsstudierende der Universität begleiten, stehen den Studierenden als Reflexionspartner bei Fragestellungen ihrer beruflichen Entwicklung zur Seite und geben ihre Erfahrungen zu Lehramtsstudium und Unterrichtspraxis weiter.

weitere Infos

   
AufrufeAufrufe898769