Kammern

Im Rahmen der dualen Ausbildung arbeiten wir mit sechs verschiedenen Kammern zusammen. Bei der Durchführung und Organisation der Berufsabschlussprüfung sind wir als Berufsschule für den schriftlichen Teil zuständig, da es in Baden-Württemberg die gemeinsame Abschlussprüfung gibt. Die Zusammenarbeit der jeweils zuständigen Stellen in den Kammern und der Schule garantiert den reibunglosen Ablauf der dualen Ausbildung. Die Mitarbeit der Lehrervertreter in den Prüfungsausschüssen des mündlichen Prüfungsteils ist ein weiteres Merkmal der dualen Ausbildung. Nicht zuletzt tragen auch die vielfältigen Arbeitskreise, die aus Vertretern der Kammern, der Ausbildungsbetriebe und der Schule bestehen, zur stetigen Weiterentwicklung der Qualität der dualen Ausbildung in Betrieb und Schule bei.

   
AufrufeAufrufe1002046