Fehrenbachallee 14
79106 Freiburg

Tel.: 0761 201-7801
Telefax: 0761 283868
E-Mail

   

"Kunst und Kultur" als Schulfach

Das innovative Fach „Kunst und Kultur“ (Kuk) gibt es in dieser Form nur an der Max-Weber-Schule in Freiburg. Es findet seit 2013 im Rahmen der individuellen Förderung der Berufsfachschule für Wirtschaft statt. Diese Schulart endet nach zwei Jahren mit dem Abschluss der Mittleren Reife. Innerhalb der individuellen Förderung haben unsere Berufsfachschüler die Möglichkeit zusätzliche Kurse in den Hauptfächern Mathe, Deutsch, Englisch, Kommunikation oder Kunst und Kultur zu besuchen.

In „Kunst und Kultur“ setzen sich die Schüler mit verschiedenen Arten von Kunst und dem vielfältigen kulturellen Angebot, nicht nur in Freiburg, sondern auch in der näheren Umgebung auseinander. Dabei probieren die Schüler innerhalb vielfältiger Projekte mit zahlreichen Kooperationspartnern wie den Museen in Freiburg, dem Kunstraum Alexander Bürkle, der Jugendkunstschule, freien Künstlern, der Jazz-und Rockschule, der Improvisationstheatergruppe „Theater Lust“ sowie vielen anderen Einrichtungen die verschiedensten Facetten von Kunst und Kultur aus.

Eine Besonderheit dieses neuen Faches besteht in der aktiven Mitgestaltung des Unterrichts durch die Schüler, indem ihre Wünsche durchgehend in die Unterrichtsplanung miteinbezogen werden. Auf diese Weise entsteht ein an den Interessen der Schülerinnen und Schüler orientierter Unterricht, was sich natürlich auch positiv auf die Motivation auswirkt.

   
AufrufeAufrufe937189