Max-Weber-Combo

Die Max Weber Combo: Vielseitig und höchst unterhaltsam!

Die Max Weber Combo ist eine Musikband der Max Weber Schule, die seit 2002 existiert. Sie ist zurzeit in zwei Formationen geteilt, eine Jazzgruppe und eine Gruppe, die sich hauptsächlich dem Rock/Pop und anderen aktuellen Musikstilen widmet.

In der Jazzformation spielen fast nur Lehrerinnen und Lehrer: Rainer Schmitt, Mathias Krewer, Michael van Gee, Marie Weirich und Rodrigo López. Manchmal sind auch Schülerinnen und Schüler, die Spaß am Jazz haben, mit dabei.

Die Rock/Pop Formation steht allen Schülerinnen und Schülern offen, die Interesse an Musik haben und gerne Teil einer modernen Musikband werden möchten, gerne Schlagzeug, Bass, Gitarre oder ein anderes Instrument spielen oder gerne singen. Das Repertoire ist sehr unterschiedlich und abhängig von den Möglichkeiten und dem Geschmack der Schülerinnen und Schüler. In der Regel werden moderne Songs gespielt, die auch in den Medien zu hören sind. Die besten Musikstücke werden aufgenommen und als CD produziert.

Eine der wichtigsten Aufgaben der Max Weber Combo ist die musikalische Umrahmung verschiedener Events, die das ganze Jahr über an der Schule stattfinden. Hierzu zählen die Vergabe des Max-Weber-Preises oder die Besuche wichtiger Persönlichkeiten aus Politik, Kultur, Sport und anderen Bereichen ebenso wie die Verabschiedung von Schuljahrgängen wie BKF, WG, KBS etc. Gelegentlich spielt die Band auf Einladung auch außerhalb des Hauses, wie z.B. im Regierungspräsidium, im Historischen Kaufhaus, im Konzerthaus.

Die Max Weber Combo trifft sich in der Regel Montagnachmittags. Wer Interesse hat mitzuwirken, kann sich gerne beim Musiklehrer und Leiter der Max Weber Combo, Rodrigo López, melden!

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   
AufrufeAufrufe898770