Schüler/-innen-Info zum 14.12.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Betriebe, liebe Eltern,

seit Sonntag steht fest, dass Deutschland ab Mittwoch, den 16. Dezember in den „Lockdown“ geschickt wird.

Für die Max-Weber-Schule bedeutet das folgendes:

  1. Aktuell:
  • Alle Abschlussklassen werden von 16. Dezember bis einschließlich 22. Dezember 2020 im Fernunterricht beschult. Es gilt der reguläre Stundenplan. Ich bitte die Ausbildungsbetriebe, Ihre Auszubildenden zu diesen Zeiten – wie gewohnt – freizustellen.
  • Abschlussklassen sind Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 und 2 des Wirtschaftsgymnasiums, die 2. Klassenstufen der Berufskollegs und die Klasse 3BKSVM3, die 2. Klassenstufe der Berufsfachschule Wirtschaft, die 2. Klassenstufe der Fachschule für Betriebswirtschaft, alle Abschlussklassen der KBS 1 und KBS 10 einschließlich der zweijährigen Ausbildungsberufe (2LA, 2VK) und des 2. Ausbildungsjahrs im Einzelhandel (gestreckte Abschlussprüfung). Nicht als Abschlussklassen zählen die einjährigen Berufskollegs und die Klasse 3BKSVM2.
  • Klassenarbeiten, die in o.g. Zeitraum geschrieben werden sollten, werden auf die Zeit nach den Weihnachtferien verschoben.
  • Schülerinnen und Schüler der anderen Klassen haben ab Mittwoch, den 16. Dezember 2020 Weihnachtsferien.
  1. Wiederaufnahme des Unterrichts nach den Weihnachtsferien:
  • Verbindliche Regelungen zum Wiederbeginn des Unterrichts nach den Weihnachtsferien sind frühestens ab 5. Januar zu erwarten (wenn die Ministerpräsidenten erneut getagt haben). Deshalb werden wir Sie frühestens am Freitag, den 8. Januar via Homepage informieren, ob und in welcher Form der Wiederbeginn des Unterrichts am 10. Januar erfolgen wird. Ich bitte Sie dafür um Verständnis und in gleichem Atemzug darum von entsprechenden Rückfragen per Mail oder Telefon abzusehen.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Kühn
Schulleiter