Spannende Aktionen im Spanischunterricht

Eine spannende erste Begegnung mit dem Instrument Cajon

Es geht doch nichts über Teamwork.

Es geht doch nichts über Teamwork.

Das sieht doch schon gut aus.

Das sieht doch schon gut aus.

Das Wenden der Tortilla ist die größte Herausforderung.

Das Wenden der Tortilla ist die größte Herausforderung.

Stolze Tortilla-Köche

Stolze Tortilla-Köche

Der Spanischunterricht in der Eingangsklasse könnte gerade nicht interessanter sein.

Einige spannende Projekte der Lehrerin Judith Krohn führen die Schülerinnen und Schüler in das kulturelle Leben des spanischsprachigen Auslands ein. Hier nur zwei davon:

Cajón-Workshop

Der Dozent für Schlagzeug und Rhythmik, Friedemann Stert, hat gemeinsam mit der WGWE 2/3 und Frau Krohn die grundlegenden Spielweisen des Cajón vermittelt und die rhythmische Begleitung eines spanischen Liedes eingeübt.

Tortillas backen

Auch die Tortilla-Backaktion der gleichen Gruppe hat für viel Spaß und Interesse gesorgt. Und, wie man sieht, sind auch ansehnliche, leckere Tortillas entstanden, die allen Beteiligten sehr geschmeckt haben.