Workshop der Managementassistent*innen zu neuen Geschäftsideen

Die Zukunft des Einzelhandels: Unserer Managementassistent*innen nach erfolgreichem Workshop

„Der Einzelhandel befindet sich aktuell in der wohl größten Umbruchphase seit Einführung der Selbstbedienung. Erfolgreiche Handelskonzepte der Zukunft drehen sich nicht mehr allein um physisch oder online, die Grenzen verwischen zunehmend.“ (t3n) Dieser Herausforderung stellten sich 21 Managementassistent*innen im Handel an der Max-Weber-Schule.

In einem Workshop mit StartUp BW entwickelten die angehenden Einzelhändler*innen mit Zusatzqualifikation eine Geschäftsidee zum Nutzen ihrer Kund*innen. Leitidee für das Projekt war die Beobachtung, dass Kund*innen weiterhin in Ladengeschäften einkaufen, sich aber zeitgleich in sozialen Netzwerken zu Trends und Produkten informieren und beraten lassen.

Unter Anleitung von Gründungsexperten entwickelten Schüler*innen der MWS kreative Lösungsideen, die sie zum Abschluss vor einer Jury aus Vertretern regionaler Unternehmen und Wirtschaftsakteuren pitchten. Gerd Branghofer, Ausbildungsleiter bei MediaMarkt Freiburg, war danach begeistert: „Ich habe richtig Lust bekommen auf mehr, und mich interessiert wie bestimmte Themen jetzt auch umgesetzt werden.“